Die VeloHamburg 2017 - ein toller Auftakt für das Fahrradfestival in Hamburg

Zwei Tage in der Rindermarkthalle liegen hinter uns – und die waren leider geil!

Unsere Fixie und Singlespeed Fahrräder wurden bewundert, angefasst, getestet und – ja, auch - gekauft. Die Halle brummte und draußen sorgte die Sonne für Hochgefühle. Schnell und unkompliziert konnten Besucher sich eines unserer Bikes ausleihen und damit eine Runde auf dem abgesperrten Testgelände drehen. Das Feedback war wie so oft überwältigend, unser Preis hat viele der fachkundigen Besucher positiv überrascht.

Aus dem formschönen Bike-Porter von Copenhagen Parts wurde kurzfristig der Beer-Porter- ein absoluter Hingucker für viele Besucher. Wir mussten ihn öfter auffüllen als wir hier verraten wollen.

Auch unser Team konnte auf der Messe spannende Produkte entdecken und neue Kontakte knüpfen- so haben wir uns entschieden zukünftig auch hochwertige Griffe und Sättel von Brooks England mit in unser Zubehörprogramm aufzunehmen. Begeistert haben uns persönlich die tollen Kinderfahrräder von OLLO Bikes - was für eine sympathische Marke aus Hamburg. Schaut Euch die Bikes unbedingt mal an!

Dass dann auch noch Kirsten Pfaue, die Radverkehrskoordinatorin der Stadt Hamburg, auf der Pressekonferenz der Messe ein bonvelo in den Händen hielt, machte diese Messe für uns perfekt!

Ein tolles Video aller Highlights findet Ihr auf der Seite der MOPO Hamburg, viele Bilder und Videos von der Messe auf der Seite der VeloHamburg.

Danke an alle, die dabei waren und uns unterstützt haben – wir freuen uns schon auf’s nächste Mal! Nächstes Jahr sind wir hoffentlich auch in Berlin und Frankfurt mit am Start!

Euer Team von bonvelo.de

Passende Artikel