Fragen und Antworten zu Singlespeed und Fixie Bikes

Alles, was Du über bonvelo Singlespeed und Fixie Fahrräder wissen musst.

Deine Frage ist nicht dabei? Kein Problem! Stell sie uns, wir kriegen das garantiert auf die Kette.

info@bonvelo.de

Montage und Technik

Was muss ich nach Lieferung noch montieren?

Unsere Bikes kommen zu 85% vormontiert bei Dir an, die Endmontage nimmt auch bei Dir nur wenige Minuten in Anspruch. Alle für die Endmontage erforderlichen Werkzeuge liefern wir mit jedem Fahrrad mit aus. Wenn Du das Bike aus der Bike-Box gehoben hast sind lediglich noch die folgenden Schritte notwendig:

  • Vorderrad einsetzen und mit dem 15er Schlüssel fest anziehen
  • Lenker einhängen und die 4 Inbus-Schrauben am Vorbau gleichmäßig anziehen
  • Pedale (sind mit L/R Stickern beschriftet) eindrehen und festziehen
  • Sattel einsetzen und in der richtigen Höhe festziehen
  • Die Reifen mit den je nach Körpergewicht erforderlichen 5-6 Bar aufpumpen

Mit dem Bike bekommt jeder Kunde auch noch unsere Tipps & Tricks zur Montage und Pflege. Auf unserer Website findest Du zudem ein ausführliches Tutorial zur Montage. Keine Sorge, Du schaffst das!

1
Ist der Lenker in der Höhe verstellbar?

Der Lenker selbst ist nicht in der Höhe verstellbar, er kann jedoch gedreht und hierdurch perfekt auf Deine Griffposition eingestellt werden.

Für die Höhenverstellung hast Du zwei Möglichkeiten:

  • der von uns verwendete Vorbau ist asymmetrisch und bei Auslieferung nach unten ausgerichtet montiert. Drehst Du diesen um ist er entsprechend nach oben gerichtet und der Lenker gewinnt etwa 3cm mehr Höhe
  • unter dem Vorbau befinden sich drei Spacer (Ringe), die auch über dem Vorbau montiert werden können. Hiermit kannst Du die Position des Vorbaus um insgesamt 3cm verändern (in Schritten von jeweils 1cm).
1
Behalten die farbigen Bremsflanken dauerhaft Ihre Farbe?

Wir haben uns für lackierte bzw. anodisierte Bremsflanken entschieden- da wir einige Kunden haben die mit nur einer Bremse unterwegs sind. Die Bremsflanken unterliegen jedoch starker Reibung durch die Bremsklötze und können mit der Zeit das Schwarz der Bremsklötze annehmen oder auch Silber werden. 

1
Welchen Rahmenhöhen entsprechen bei bonvelo die Größen Small, Medium, Large und X-Large?

Derzeit sind unsere Singlespeed und Fixie Bikes in vier verschiedenen Rahmengrößen erhältlich:

  • Small / 50cm
  • Medium / 53cm
  • Large / 56cm
  • XL / 59cm 

Unsere Rahmengrößen sind geeignet für Körpergrößen von etwa 152cm bis zu 197cm. Weitere Details kannst Du der Rahmengrößen-Tabelle auf der Seite Deines Bikes entnehmen.

1
Gibt es eure Singlespeed und Fixie Fahrräder auch mit einer Gangschaltung?

Nein, derzeit bieten wir unsere Singlespeed & Fixie Fahrräder nicht mit Gangschaltung an. Aus unserer Sicht wäre es sonst kein echtes Singlespeed-Fahrrad mehr- und das tolle Fahrgefühl würde auf der Strecke bleiben. Zudem sind wir von der wartungsarmen Technik unserer Singlespeed und Fixie Fahrräder mehr als überzeugt, das positive Feedback unserer Kunden bestärkt uns auf dem Weg Euch weiterhin ein technisch hochwertiges, pflegeleichtes Bike anzubieten!

1
Sind die Reifen bei Lieferung bereits aufgepumpt?

Leider nicht - aus technischen Gründen können wir keine Bikes mit voll aufgepumpten Reifen versenden. Daher benötigst Du eine Fahrradpumpe für das sehr weit verbreitete Rennradventil (auch französisches Ventil / SV genannt). Wir haben stationäre oder auch eine kompakte Pumpe für unterwegs in unserem Sortiment!

1
Gibt es eure Fahrräder auch mit Freilauf oder nur Fixed Gear?

Am Hinterrad haben wir uns für eine hochwertige Flip-Flop Nabe entschieden. So kannst Du jederzeit entscheiden, ob Du mit oder ohne Freilauf fahren möchtest. Durch einfaches Umdrehen des Hinterrades kannst Du zwischen Freilauf und Fixed Gear wählen, der Umbau ist auch für unerfahrene Schrauber innerhalb weniger Minuten möglich. 

1
Was ist ein Singlespeed / Fixie-Bike?

Alle unsere Räder verfügen über nur einen Gang, ausgelegt für zügiges Fahren im flachen oder leicht welligen Gegenden. Du hast durch die »Flip-Flop« Nabe am Hinterrad die Möglichkeit mit wenigen Handgriffen zwischen Leerlauf (Singlespeed) oder starrer Nabe (Fixie) zu wechseln. Dazu musst Du lediglich das Hinterrad ausbauen, umdrehen, einbauen – fertig! 

1
Du hast Deine Antwort nicht gefunden?
Nutze unser Kontaktformular um uns Deine Frage zu stellen zum Kontaktformular