bonvelo

Fahrradhelm Lumos Ultra MIPS+ (M/L)

Brandneu eingetroffen: der Lumos Ultra MIPS+ Fahrradhelm: voll ausgestattet mit innovativer Sicherheitstechnik und viel Zubehör schützt er Dich zuverlässig auf Deinem täglichen Ride!

MIPS, integrierte COB-LED-Beleuchtung, Blinker und eine automatische Bremslichtfunktion an der Rückseite: der neue Lumos Ultra MIPS+ der Saison 2022 verfügt über alle aktuell auf dem Markt erhältlichen Sicherheits-Features verpackt in einem verdammt guten Design!

Das Tragen von Licht am Helm hoch oben auf dem Kopf hat mehrere Vorteile. Erstens ermöglicht es von den Autofahrern auf der Straße besser gesehen zu werden. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Du durch parkende Autos oder andere Dinge auf der Straße übersehen wirst. Zweitens können Autofahrer durch die Beleuchtung Deines Helmes viel besser sehen, wohin Sie blicken, und sich Ihnen so besser nähern. Chips On Board (COB) ist eine Methode der LED-Bauweise, die eine Reihe von Vorteilen gegenüber konventionelleren Technologien hat. Sie ermöglicht einen kompakteren Platzbedarf und liefert gleichzeitig eine höhere Lichtintensität, was bedeutet, dass Sie aus größerer Entfernung gesehen werden. Außerdem führt sie zu einem gleichmäßigeren Lichtschein. Beim Lumos Ultra MIPS+ ist zudem ein automatisches Bremslicht integriert, welches durch einen Beschleunigungssensor aktiviert wird.

Ganz neu bei diesem Modell ist das integrierte MIPS-System: ein in den Helm integriertes System absorbiert bei einem Sturz auftretende Kräfte noch besser als ein normaler Fahrradhelm ohne dieses Feature.

Es ist der bisher am besten belüftete Helm des erfolgreichen Startups aus den USA. Das Team hat eine Technik entwickelt mit der Ultra die Luft durch sein internes Belüftungssystem leitet. Der Helm hat drei riesige Auslässe im hinteren Teil, um sicherzustellen, dass heiße Luft herausgedrückt wird und den Fahrer kühl hält, egal ob er pendelt oder sportlich fährt.

Die technischen Daten im Überblick:

Gewicht: 390 Gramm
Beleuchtung: 30 LEDs vorne, jeweils 34 rote und 34 orangene LEDs hinten, Blinker hinten
Belüftung: 9 Belüftungsöffnungen
Lieferumfang: 1 Lumos Ultra MIPS+ Helm, 1 Lumos Fernbedienung (inkl. Gummibänder), 1 Ladekabel, Soft Visier und Fliegennetz,
1 Betriebsanleitung
Größe: M/L (54cm - 61cm Kopfumfang)
Weitere Merkmale: Akkulaufzeit: etwa 10 Stunden im Flashmode (2,5 Stunden im Dauer-Modus), Bluetooth 4.0

 

Unser Fazit zum LUMOS Ultra MIPS+: der Helm ist die neueste Variante im Sortiment von LUMOS - und das merkt man an der wirklich kompletten Ausstattung. Das Sicherheitssystem MIPS ist toll, uns gefällt hier vor allem das integrierte Bremslicht. Eine sehr gelungene Weiterentwicklung des beliebten LUMOS Ultra!

Farbe:

169,90 € * 199,00 € * (14,62% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!

auf Lager - Lieferzeit 2-3 Werktage

  • 70107
Brandneu eingetroffen: der Lumos Ultra MIPS+ Fahrradhelm: voll ausgestattet mit innovativer... mehr

Brandneu eingetroffen: der Lumos Ultra MIPS+ Fahrradhelm: voll ausgestattet mit innovativer Sicherheitstechnik und viel Zubehör schützt er Dich zuverlässig auf Deinem täglichen Ride!

MIPS, integrierte COB-LED-Beleuchtung, Blinker und eine automatische Bremslichtfunktion an der Rückseite: der neue Lumos Ultra MIPS+ der Saison 2022 verfügt über alle aktuell auf dem Markt erhältlichen Sicherheits-Features verpackt in einem verdammt guten Design!

Das Tragen von Licht am Helm hoch oben auf dem Kopf hat mehrere Vorteile. Erstens ermöglicht es von den Autofahrern auf der Straße besser gesehen zu werden. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Du durch parkende Autos oder andere Dinge auf der Straße übersehen wirst. Zweitens können Autofahrer durch die Beleuchtung Deines Helmes viel besser sehen, wohin Sie blicken, und sich Ihnen so besser nähern. Chips On Board (COB) ist eine Methode der LED-Bauweise, die eine Reihe von Vorteilen gegenüber konventionelleren Technologien hat. Sie ermöglicht einen kompakteren Platzbedarf und liefert gleichzeitig eine höhere Lichtintensität, was bedeutet, dass Sie aus größerer Entfernung gesehen werden. Außerdem führt sie zu einem gleichmäßigeren Lichtschein. Beim Lumos Ultra MIPS+ ist zudem ein automatisches Bremslicht integriert, welches durch einen Beschleunigungssensor aktiviert wird.

Ganz neu bei diesem Modell ist das integrierte MIPS-System: ein in den Helm integriertes System absorbiert bei einem Sturz auftretende Kräfte noch besser als ein normaler Fahrradhelm ohne dieses Feature.

Es ist der bisher am besten belüftete Helm des erfolgreichen Startups aus den USA. Das Team hat eine Technik entwickelt mit der Ultra die Luft durch sein internes Belüftungssystem leitet. Der Helm hat drei riesige Auslässe im hinteren Teil, um sicherzustellen, dass heiße Luft herausgedrückt wird und den Fahrer kühl hält, egal ob er pendelt oder sportlich fährt.

Die technischen Daten im Überblick:

Gewicht: 390 Gramm
Beleuchtung: 30 LEDs vorne, jeweils 34 rote und 34 orangene LEDs hinten, Blinker hinten
Belüftung: 9 Belüftungsöffnungen
Lieferumfang: 1 Lumos Ultra MIPS+ Helm, 1 Lumos Fernbedienung (inkl. Gummibänder), 1 Ladekabel, Soft Visier und Fliegennetz,
1 Betriebsanleitung
Größe: M/L (54cm - 61cm Kopfumfang)
Weitere Merkmale: Akkulaufzeit: etwa 10 Stunden im Flashmode (2,5 Stunden im Dauer-Modus), Bluetooth 4.0

 

Unser Fazit zum LUMOS Ultra MIPS+: der Helm ist die neueste Variante im Sortiment von LUMOS - und das merkt man an der wirklich kompletten Ausstattung. Das Sicherheitssystem MIPS ist toll, uns gefällt hier vor allem das integrierte Bremslicht. Eine sehr gelungene Weiterentwicklung des beliebten LUMOS Ultra!